Möhnesee - Newsroom
Drüggelter Kinder Kunst-Stückchen

Auch top für Kinder der Gäste: Flyer gibt viele Tipps für spannende Aktionen

Basteln, Bauen, die Natur entdecken – für Daheimgebliebene und Kids, die schon aus dem Urlaub zurück sind, ist am Möhnesee ein prall volles Ferienpaket geschnürt. Auch Kinder der Gäste sind zum Mitmachen eingeladen.

Ob Streetball vor der alten Schule in Körbecke, Relaxen im Strandbad „Uferlos“ in Wamel oder Adventure-Golf in Körbecke, ein Ferien-Flyer gibt Tipps für erlebnisreiche Wochen. Immer montags läuft zum Beispiel Fußball, mittwochs Hindernislauf und freitags Jumping auf Trampolinen.

Mit viel Fantasie hat sich der Pfadfinder-Stamm St. Pankratius vom Möhnesee allerlei Aktionen ausgedacht. So fertigen Kids aus alten Zelten und Co. beim Upcycling coole Dinge oder unternehmen eine Nachtwanderung inklusive Stockbrot und Gruselgeschichten am Lagerfeuer.

Zu Abenteuern in der Natur und Streifzüge durch den Arnsberger Wald lädt das Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee, kurz Liz, ein. Immer freitags geht’s auf zur Piratenschifffahrt auf dem „Westfälischen Meer“. Mal sind die Kinder als Indianer im Wald unterwegs, dann wieder stellen sie Malfarben aus Naturmaterialien her, erkunden per GPS die Weidelandschaft Kleiberg mit ihren Wildpferden oder gehen mit dem Kompass auf Schatzsuche. Ebenso spannend wie lehrreich sind die Begegnung mit Libelle Lilli und Regenwurm Willi, der Energie- und Klimaschutztag, Experimente am Wasser oder auch eine Tour durch den Arnsberger Wald, ausgestattet mit Entdeckerwesten. Komplettes Programm unter liz.de.

Wer mal gerne die Nase über den „Tellerrand“ hinaus strecken möchte, nimmt an einem Ausflug teil. Ein spritziges Vergnügen ist Wasserskilauf: Für den 30. Juli ist die Seilbahn in Hamm reserviert. Ganz locker erhalten Einsteiger dort eine Einweisung in die ersten Schritte. Danach warten zwei Stunden Wasser-Fun und ein BBQ. Ob „Flug der Dämonen“, Floßfahrt oder Mountain-Rafting, im Heidepark Soltau ist richtig was los. Vom 1. bis zum 2. August ist dort ein Haus eigens für die Möhneseer Gruppe reserviert. In die Essener Mystery Rooms geht’s am 8. August: Dort warten spannende Spiele auf die Teams. Springen, Hüpfen und Saltos stehen beim Besuch der Superfly-Trampolinhalle in Dortmund am 16. August auf dem Plan.

Auskunft gibt die Wirtschafts- und Touristik GmbH Möhnesee unter Telefon 02924/ 981-391 / -392 oder info@moehnesee.de. Info: www.moehnesee.de. Dort sind auch gratis die Ferien-Flyer erhältlich.

Text aus Pressemappe entfernen
Übers „Westfälische Meer“ zur Möhnesee-Messe
Brückenfest am Möhnesee feiert Jubiläum mit Peter Wackel und Mickie Krause
Datenschutz · Impressum · Kontakt · Copyright © 2015 by Newsroom Möhnesee